Senden...
Anruf anfordern

NEURODENS - Cardio

5,200 Kč
rating
  • Preis ohne Steuer4,522 Kč
  • Hersteller: DENAS
  • Artikelnr.020010
  • Verfügbarkeit:53

Das elektrotherapeutische Gerät NEURODENSKARDIO zur Korrektur des arteriellen Drucks  ist für t..

Das elektrotherapeutische Gerät NEURODENSKARDIO zur Korrektur des arteriellen Drucks  ist für therapeutische nicht-invasive Wirkungen auf biologisch aktive Zonen des Menschen durch niederfrequente elektrische Stromimpulse zur Korrektur des arteriellen Drucks (AD) und für die Normalisierung des Gesamtzustandes bestimmt. Das Gerät ist für die Verwendung in Heil- und Prophylaktisch-Heilanstalten, aber auch in Hausbedingungen nach ärztlicher Anweisung bestimmt.

Medizinisches Personal in Heil- und Prophylaktisch- Heilanstalten oder individuelle Benutzer in Hausbedingungen sollten das Gerät verwenden, nachdem sie die Gebrauchsanweisung gelesen haben.

Die Verwendung des Geräts NEURODENS-KARDIO hilft, den Tonus der Gefäßwand zu normalisieren, Kapillaren zu erweitern und die Hämodynamik im Mikrozirkulationssystem zu verbessern.

Dank dessen:

• wird der arterielle Druck auf einem für den Patienten akzeptablen Niveau stabilisiert;

• verbessert sich die allgemeine Stimmung;

• verbessert sich der psycho-emotionale Zustand;

• erhöht sich die Arbeitsleistungsfähigkeit;

• wird das Risiko von Komplikationen bei Bluthochdruck verringert;

• verbessert sich die Lebensqualität des Patienten.

Anwendungsindikationen

Das Gerät NEURODENS-KARDIO ist indiziert zur Behandlung von Personen über 14 Jahren:

• mit episodischen Erhöhungen des arteriellen Drucks in Stresssituationen, Wetteränderungen usw. bei Menschen mit einer labilen Form der arteriellen Hypertonie;

• mit dauerhaft hohem arteriellem Druck bei Patienten mit Hypertonie – als Ergänzung zu einer umfassenden Medikamentenbehandlung.

Das Gerät NEURODENS-KARDIO verwendet die Frequenzen von 2.5; 3.3; 4.0; 6.2; 8.1; 9.2; 9.4; 10; 20; 77 Hz, die traditionell zur Behandlung der arteriellen Hypertonie, zur Korrektur des arteriellen Drucks und zum Hervorrufen einer allgemein sedativen Beruhigenden Wirkung empfohlen werden.

Um die Verfahren zu erleichtern, werden die Behandlungsfrequenzen in vier Programme gruppiert

• Das Programm 1 ist elementar und wird für jede Art von Erhöhung des arteriellen Drucks verwendet (systolisch, diastolisch, labil).

• Programm 2: bei Tendenz zur Erhöhung des diastolischen Drucks (90 mmHg und mehr) und bei Neigung zu Schwellungen (im Gesicht und/oder an den unteren Gliedmaßen);

• Programm 3: bei Patienten mit instabilem (labilem) arteriellen Druck und auch mit erhöhtem arteriellem Druck aufgrund endokriner Erkrankungen (Diabetes mellitus, Thyreotoxikose usw.);

• Programm 4: bei Patienten, bei denen der arterielle Druck aufgrund psychoemotionaler Belastungen ansteigt oder wenn der Druckanstieg von einer starken emotionalen Reaktion (Beklemmung, Angst, Unruhe) begleitet wird.

Anwendungskontraindikationen Absolut:

• individuelle Stromunverträglichkeit;

• implantierter Herzschrittmacher. Relativ — in diesen Fällen wird empfohlen, die Verwendung des Geräts mit dem behandelnden Arzt zu koordinieren:

• Epilepsie;

• Neubildungen (Tumore) jeglicher Ätiologie und Lokalisation;

• akute fieberhafte Zustände unklarer Ätiologie;

• venöse Thrombose;

• ein Zustand akuter geistiger Erregung, Alkohol- oder Drogenberauschung

Achtung! Im Hintergrund der Verwendung des Geräts NEURODENS-KARDIO ist die Einnahme von ärztlich verordneten Medikamenten obligatorisch! Eine Änderung des Schemas der medikamentösen Behandlung und eine Reduzierung der Dosis der verwendeten Medikamente ist nur nach einer stabilen Senkung des arteriellen Drucks in Absprache mit dem behandelnden Arzt möglich.

Neue Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Wenn Sie eine nützliche Bewertung abgeben, erhalten Sie einen Gutschein
Captcha