Senden...
Anruf anfordern

HANDGELENKELEKTRODEN IHELP

2,426 Kč
rating
  • Preis ohne Steuer2,110 Kč
  • Hersteller: iHELP
  • Artikelnr.020102
  • Verfügbarkeit:1

Elektroden "Hanteln" für die Geräte DENAS, DiaDENS, SKENAR und andere.  - externe leitfähige E..

Elektroden "Hanteln" für die Geräte DENAS, DiaDENS, SKENAR und andere.
 
- externe leitfähige Elektroden aus Gummi und Kunststoff zur Behandlung von Handkrankheiten und zur Einwirkung von biologisch aktiven Punkten und Handflächenzonen.
 
Diese vielseitigen Elektroden können auch bei Plattfüßen, Gelenkproblemen und vielem mehr eingesetzt werden.
 
 
Anwendungshinweise
 
In Kombination mit herkömmlichen Therapien helfen die Elektroden „Hanteln“, Krankheiten der oberen Extremitäten erfolgreich zu bekämpfen:
 
Arthritis und Arthrose der Fingergelenke;
Gicht und Psoriasis-Arthritis, rheumatoide Arthritis;
Empfindungslosigkeit der Finger, Einklemmen der Nerven und neurologische Komplikationen;
Folgen des Schlaganfalls (Lähmung der oberen Gliedmaßen);
in den frühen Stadien der chronischen arteriellen Insuffizienz bei Atherosklerose;
bei Deformationen der Handfläche;
Schmerzen in den oberen Gliedmaßen bei Diabetes und Gelenkerkrankungen;
Dehnen oder Brechen von Bändern, Brüchen und anderen Arten von mechanischen Schäden;
Schwäche (Hypotonie) der Handmuskulatur;
andere chronische Erkrankungen der oberen Extremitäten.
 
Mit der systematischen Verwendung der Elektroden "Hanteln" erreichen Sie:
 
Beseitigung schmerzhafter Muskelspannung;
Verbesserung der Koordination von Fingerbewegungen und Feinmotorik;
Stärkung der Handmuskulatur;
Reduktion der Handflächen- und Handmuskelkrämpfe.
 
Um die Entwicklung chronischer Krankheiten zu verhindern, wird empfohlen, Elektroden "Hanteln" zu verwenden:
 
Frauen mit Syndrom der vegetativen Insuffizienz - „kalte Hände“;
Personen, deren Beruf mit langer körperlicher Handarbeit verbunden ist;
Sportler.
 
Prinzipien der therapeutischen Wirkung:
Granatenelektroden werden mit bekannten Geräten verwendet:
 
DENAS / DiaDENS, die die dynamische Elektroneurostimulation verwenden (DNES-Therapie);
SKENAR, das nach dem Prinzip der perkutanen Elektroneurostimulation arbeitet (TENS);

Neue Bewertung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut
Wenn Sie eine nützliche Bewertung abgeben, erhalten Sie einen Gutschein
Captcha